Synoro

Trockener Rotwein vom Peloponnese, mit geschützter geografischer Angabe (g.g.A.)

 

40% Cabernet Franc , 40% Merlot und 20% Aghiorghitiko

 

Gärung und lange Nachgärung in Edelstahlfässern.

Volle Milchsäuregärung in Barriques in 30% neuen französischen Barriques für 13 Monate.

Die Aromen konzentrieren sich auf reife Früchte (rote Maulbeere, Kirschen und reife Erdbeeren) gekoppelt mit süßen Aromen von Schokolade, Zimt, Zeder und delikater Barrique.

Aktueller Jahrgang 2010
Kategorie Trockener Rotwein
Klassifikation Wein aus Geschützte geografische Angaben (g.g.A.) Peloponnes
Rebsorte/n Cabernet Franc 40%
Merlot 40%
Aghiorghitiko 20%
Lage Hügelland von Argolida (650m ü.N.)
Überwiegende Art des Bodens Felsig / lehmig
Durchschnittliches Alter der Weinstöcke Cabernet Franc: 15 Jahre
Merlot : 15 Jahre
Aghiorghitiko : 20 Jahre
Ergiebigkeit der Weinstöcke Cabernet Franc: 53 hl / ha
Merlot : 45 hl / ha
Aghiorghitiko : 36 hl / ha
Erntezeit Mitte August
Gärungs-, Reifungsprozess Alkoholische Gärung und Extraktion in Edelstahlfässern bei 23°C .
Nachgärung bei 20°C.
Extraktionszeit bei Cabernet Franc 15 Tage, bei Merlot 17 Tage und bei Aghiorghitiko 14 Tage.
Milchsäuregärung in Barriques.
Reifung 30% in neuen und 70% in gebrauchten französischen Barriques für 13 Monate.
4 Monate davon im Beisein von leichtem Weintrüb.
Der Wein wird zum Ausreifen für 12 Monate in Flaschen im Weinkeller gelagert bevor er in den Verkauf gelangt.
Alkoholgehalt 14.20%
Säuregehalt (Weinsäure) 5.80 g/l
Ph-Wert 3.55
Geschmacksnote Von sehr dunklem, klaren Violett mit rubinroter Tönung.
In der Nase ist dieser Wein sehr intensiv und kraftvoll, aber frisch dank des Cabernet Francs.
Die Aromen konzentrieren sich auf reife Früchte (rote Maulbeere, Kirschen und reife Erdbeeren) gekoppelt mit süßen Aromen von Schokolade, Zimt, Zeder und delikater Barrique. Am Gaumen wird ein reicher, vollmundiger Extrakt empfunden, der den starken Säuregehalt und die reifen Gerbstoffe ausbalanciert. Der Geschmack ist konsistent mit den Aromen, wobei die Früchte kraftvoller ausgedrückt sind. Der Abgang ist andauernd, voluminös und komplex.
Verzehrempfelung Durch seine komplexe Kombination aus Säure und Tanninen, eignet sich dieser weltweit einzigartige Wein, hervorragend zu reichhaltigen Fleischgerichten welche gegrillt oder im Ofen zubereitet wurden.

Dieser Wein sollte mindestens 2 Stunden vor dem Genuss Dekantiert werden.
Jahrgang 2010

Silbermedaille

TEXSOM International Wine Awards 2015

Goldmedaille

Jahrgang 2008

AWC Vienna 2013 91
Balkans Int. Wine Competiotion 2013

 

Jahrgang 2007

International Wine Contest Bucharest IWCB 2012
Balkans International Wine Competition 2012
Thessaloniki International Wine Competition 2012

 

Jahrgang 2006

Thessaloniki International Wine Competition 2010

Silbermedaille

Jahrgang 2008

Concour Int. du Vin Thessalonique 2013

 

Jahrgang 2006

China sommelier wine challenge 2011
Thessaloniki International Wine Competition 2009

Vinalies Internationales, Paris France 2009

Bronzemedaille

Jahrgang 2007

Decanter World Wine Awards

 

Jahrgang 2005

IWSC 2008

Zwei Sterne

Jahrgang 2005

Prowein 2008

Robert Parker Rates

Jahrgang 2008

90 Punkte

 

Jahrgang 2007

90 Punkte