Skouras

George Skouras, geboren in Argos einer der ältesten Städte Europas, in der schon seit über 3000 Jahren Wein angebaut, wird studierte an der Universität von Dijon in Burgundy, Frankreich Agrarwissenschaften. Nach seinem Abschluss in Weinherstellung arbeitete er in den verschiedensten Weinregionen in Frankreich, Italien und Griechenland.
1986, zurück in seinem Heimatland gründete George Skouras das Weingut Skouras. Sein erster kleiner Weinkeller lag in einer Stadt namens Gimno in Nemea.

oinopoieio1-1024x682
Das Weingut in Gimno 1986

 

Dort widmete er sich dem Studium der typisch Griechischen Rebsorte Agiorgitiko. Nach intensiver Beschäftigung mit dieser Traube gelang ihm schließlich der Durchbruch mit einer vorreiterhaften Mischung aus den beiden Rebsorten Agiorgitiko und Cabernet Sauvignon. Er nannte diese Mischung „MEGAS OENOS“ (Großer Wein). Heute zählt der MEGAS OENOS zu einem der besten Weine Griechenlands. Sein unverwechselbarer Geschmack und seine hohe Lagerfähigkeit machen ihn zu einem Wein der International seines Gleichen sucht.

 

Das Weingut in Malandreni
2004 wurde der heutige Weinkeller in Malandreni, Nemea eröffnet. Ausgestattet mit der modernsten Technik und hervorragend ausgebildeten und kompetenten Mitarbeitern wurde der Weg zu noch raffinierteren Weinen geebnet.

oinopoieio2-1024x682

Das moderne Weingut in Malandreni 2013

Hier, insbesondere auf den Hängen und den Hügeln auf einer Höhe von 350 m bis zu 1000 m über NN, vornehmlich auf armen, verschiedenartigen Böden – tonige, steinige und grobkörnige Böden – und in einzigartigen Mesoklimata, die sich im Relief der Region entfalten, kultiviert das Weingut Skouras die Rebsorten Agiorgitiko, Moschofilero, Roditis, Kydonitsa sowie die internationalen Rebsorten Viognier, Chardonnay, Merlot, Cabernet Franc und Syrah.
Herrliche Alltagsweine, aber auch große und einzigartige Weine, Vorreitermischungen, inspirierte Abfüllungen, klassische und moderne Weinbereitungen, unvergessliche und seltene Jahrgänge, kleiner und schwer auffindbarer Weinbau, kleine, seltene Produktionen zeichnen das Weingut Skouras aus.

foto3-1024x682

Eingangsbereich

Die Domaine Skouras ist ein hochmodernes und anspruchsvolles Weingut. Umgeben von seinen Weingärten verfolgt das Team von George Skouras heute zwei Ziele:

  • Hervorragenden Weinbau und höchstes Nivau in allen Produktionsschritten
  • Gastfreundschaft und Informationsarbeit.

 

Um diese Ziele zu erreichen investierte das Weingut nicht nur in die modernsten Anlagen im Weinbau sondern auch in ein Besucherzentrum mit kleiner Küche. Hier können die Besucher alles über die Arbeit des Weingutes lernen und sich gleichzeitig kulinarisch verköstigen lassen. So werden Besuche des Weinguts oft zu einem unvergesslichen Abend.

 

Zu der technischen Ausrüstung zählen neben einer der modernsten Pressen, 80 temperaturkontrollierbare Edelstahltanks und eine Abfüllanlage mit einer Kapazität von 3000 Flaschen pro Stunde.

 

Besonders beindruckend ist der riesige Weinkeller welchen das Weingut sein Eigen nennen darf. Über tausend Eichenfässer lagern bei einer konstanten Temperatur von +14 Grad Celsius und einer Luftfeuchtigkeit von 70%. Hier finden die Weine ideale Bedingungen um zu den besten Weinen der Welt zu reifen.

 

Nach der Reifung der Weine lagern sie in einem der drei Lagerräume bis sie sich auf den Weg in die Gläser oder Keller der nationalen und internationalen Kunden machen. Auch hier herrschen optimale Bedingungen für den Wein. (Konstante +16 Grad Celsius und 60% Luftfeuchtigkeit).

methodoi

1000 Liter Barrique für den Labyrinth

Um auch weiterhin zu den modernsten Weingütern zu zählen beschäftigt das Weingut Skouras top ausgebildete Önologen die sich in dem werkseigenen Labor mit der Qualitätskontrolle und Weiterentwicklung der Weine beschäftigen.

megas-oinos1-1024x682

George Skouras mit seinem MEGAS OENOS
 

George Skouras über den Weinbau am Peloponnes

Zur Homepage des Weingut Skouras