Bizios

Das Weingut Bizios wurde 1998 von Elia Bizios gegründet und gebaut. Er tritt damit in die Fußstapfen seines Vaters der schon vor 50 Jahren Wienbau in der Region Nemea betrieben hat und den Elia von klein auf tatgräftig unterstützte. Es war sein Vater, der Elia alles über Weinbau lehrte.

 

Elia übernahm den Betrieb 1998 und stellte den konventionellen Rotweinanbau auf biologischen Weinbau um. Im selben Zug baute er selbst einen kleinen aber modernen Weinkeller.

 

DSC00208

Das Weingut in Asprokampos, Nemea

 

Elia setzte sich zum Ziel hochqualitative aber ehrliche Rot und Weißweine im Einklang mit der Natur zu produzieren.

 

Heute gewinnt das Weingut Bizios mit seinen Rotweinen auf diversen internationalen Verkostungen Goldmedaillen.

 

DSC02268

Elia und ich bei der Verkostung des frischen ROUSALA 2014

Weingärten

Alle Weingärten des Weingutes sind im Privatbesitz der Familie und liegen im kleinen Dorf Asprokambos, dem höchstgelegenen Dorf der Appelation d’Origine de Qualite Superieure (AOQS) Nemea (OPAP).

 

Heute besitzt das Weingut 10 Hektar Weingärten, welche auf einer Höhe von bis zu 850m liegen.

Aufgrund der geografischen Lage sind die Weine aus dem Dorf Asprokambos etwas ganz Spezielles. Sie sind reich an Aromen und besitzen ein hohes Alterungspotenzial.

 

Die Rotweintrauben, wie Argiorgitiko oder Cabernet Sauvignon kommen aus biologischen Weingärten mit niedrigem Ertrag pro Hektar um die bestmögliche Charakteristik jeder Sorte hervorzubringen.

 

 

 

bizios-banner1

Weingarten des Weingut Bizios

 

Weingut

Umgeben von den üppigen, grünen Weingärten, in dem kleinen Dorf Asprokambos, welches eingebettet zwischen den Bergen von Ziria und Gavria liegt, unweit von Nemea und der mythologischen antiken Stadt Stymphalia findet man das Weingut Bizios.

 

Stymphalia, die Stadt in der Herkules eine seiner zwölf Aufgaben vollbrachte. (Die Vertreibung der stymphalischen Vögel).

 

Das Weingut ist ausgestattet mit den modernsten Technologien zur Weingewinnung. Der Alterungsprozess ist strikt überwacht und kontrolliert. Die neuesten temperaturkontrollierten Edelstahlfässer erlauben einen separaten Gärungsprozess für jede Traube.

 

Anschließend reift der Wein in französischen und amerikanischen Eichenfässer, im eigenen unterirdischen Keller. Hier werden Temperatur und Luftfeuchtigkeit streng überwacht, um dem Wein die besten Voraussetzungen für seine Reifung zu gewährleisten.

 

DSC00184

Keller des Weinguts Bizios

 

 

Nachdem der Wein in die Flaschen abgefüllt wird, lagert er in einem seperaten Keller bis er in den Verkauf kommt.

 

Zur Homepage des Weingut BIZIOS