Megas Oenos

Trockener Rotwein vom Peloponnese, mit geschützter geografischer Angabe (g.g.A.)

 

80% Aghiorghitiko und 20% Cabernet Sauvignon

 

Alkoholische Gärung und Extraktion in Edelstahlfässern

Milchsäuregärung in neuen französischen Barriques für 18 Monate.

Die Aromen reichen von reifen Früchten, über Nelken, schwarzem Pfeffer zu einem Hauch von Kräutern.

Aktueller Jahrgang 2012
Kategorie Trockener Rotwein
Klassifikation Wein aus Geschützte geografische Angaben (g.g.A.) Peloponnes
Rebsorte/n Aghiorghitiko 80%
Cabernet Sauvignon 20%
Lage Aghiorghitiko: Gymno-Nemea (700m ü.N.)
Cabernet Sauvignon: Hügelland von Korinth (700m ü.N.)
Überwiegende Art des Bodens Felsig
Durchschnittliches Alter der Weinstöcke Aghiorghitiko: 31-67 Jahre
Cabernet Sauvignon: 35 Jahre
Ergiebigkeit der Weinstöcke Aghiorghitiko: 27 hl / ha
Cabernet Sauvignon: 30 hl / ha
Erntezeit Mitte September
Gärungs-, Reifungsprozess Alkoholische Gärung und Extraktion in Edelstahlfässern bei 23°C.
Nachgärung bei 20°C.
Totale Extraktionszeit bei Aghiorghitiko 17 Tage und bei Cabernet Sauvignon 15 Tage.
Milchsäuregärung in Barriques.
Reifung in 100% neuen Französischen Barriques für 18 Monate. 4 Monate davon im Beisein von leichtem Weintrüb.
Der Wein wird zum Ausreifen für 6 Monate in Flaschen im Weinkeller gelagert bevor er in den Verkauf gelangt.
Alkoholgehalt 13.60%
Säuregehalt (Weinsäure) 6 g/l
Ph-Wert 3.40
Geschmacksnote Die Farbe ist sehr dunkel und intensiv violett. Der Geruch ist sehr konzentriert und komplex, aber elegant.
Die Aromen von reifen Früchten wie Brombeeren und schwarzen Himbeeren gekoppelt mit würzigen Charakteristiken, Rauch und einem Hauch von Leder füllen die Nase. Am Gaumen wird der Wein als seidig, aber kraftvoll von Gerbstoffen und sanftem Säuregehalt eingerahmt empfunden.
Die Aromen reichen von reifen Früchten, über Nelken, schwarzem Pfeffer zu einem Hauch von Kräutern.
Der Nachgeschmack ist außergewöhnlich lang und sehr kraftvoll.
Verzehrempfehlung Mit diesem Wein wird gegrilltes Fleisch oder würziges Lamm hervorragend untermalt.


Dieser Wein sollte mindestens 3 Stunden vor dem Genuss Dekantiert werden.
Jahrgang 2008

Goldmedaille

International Wine Contest Bucharest IWCB 2012
AWC Vienna International Wine Challenge 2011

 

Silbermedaille

Concour Int. du Vin Thessalonique 2013
Balkans International Wine Competition 2012
Decanter World Wine Awards
Thessaloniki International Wine Competition 2012

 

Bronzemedaille

Decanter 2011

 

Robert Parker Rates

90 points

Grand Gold Medal

Jahrgang 2005
Thessaloniki International Wine Competition 2008

 

Jahrgang 2000
Thessaloniki International Wine Competition 2007

Goldmedaille

Jahrgang 2010

AWC Vienna 2013 90,4

 

Jahrgang 2007

Berliner Wein Trophy 2011

 

Jahrgang 2006

Thessaloniki International Wine Competition 2012
Thessaloniki International Wine Competition 2009

 

Jahrgang 2004

Thessaloniki International Wine Competition 2007

 

Jahrgang 2003

Thessaloniki International Wine Competition 2007

Silbermedaille

Jahrgang 2007

Thessaloniki International Wine Competition 2011
AWC Vienna International Wine Challenge 2011
Mundus Vini 2011

 

Jahrgang 2006

Vinalies Internationales 2009
Concours Mondial Du Bruxelles 2009

 

Jahrgang 2005

Concours Mondial Du Bruxelles 2008

 

Jahrgang 2002

Concours Mondial Du Bruxelles 2005

Bronzemedaille

Jahrgang 2006

Challenge International Du Vin 2009

Drei Sterne

Jahrgang 2007

Premium Select Wine Challenge 2011

Zwei Sterne

Jahrgang 2003

Prowein 2006

Ein Stern

Jahrgang 2006

Prowein 2010