Salat mit gerösteten Feigen, Radicchio und Pinienkernen

Dieses Rezept als Download green-document-download-icon

Zutaten:roasted_fig_radicchio_and_pine_nut_salad

• 9-12 frische Feigen
• 50ml port oder trockenen Marsala (Likörwein aus Sizilien)
• 2EL Biolea NerantziO
• 1EL Balsamico Essig
• Salz und frisch gemahlener Pfeffer
• Frisch zerpflückter Radicchio
• 2 EL Pinien Kerne
• 3 Römersalatherzen (Alternativ Blattsalatherzen oder Blätter)

 

Zubereitung:

Ofen auf 220°C vorheizen.
Die Stiele der Feigen entfernen und die frischen Feigen in 4-6 Schiffchen zerschneiden. Auf ein ofenfestes Geschirr legen und mit Marsala, NerntziO und Balsamicoessig beträufeln. Mit einer Prise Salz und Pfeffer würzen. Sanft schwenken und mit der geschnittenen Seite nach oben für ca. 10-15min im Ofen braten. Sobald die Feigen weich sind und anfangen sich braun zu färben aus dem Ofen nehmen und mit dem zerpflückten Radicchio bestreuen. Jetzt mindestens für 5 min ruhen lassen (oder bis sie ausgekühlt sind).
In der Zwischenzeit eine kleine Pfanne erhitzen und die Pinienkerne über mittlerer Hitze anrösten und salzen.
Schneiden sie die Salatherzen in kleine Stücke und platzieren Sie diese am Boden eines Martini- oder anderem langstieligen Glas. Geben Sie die warmen Feigen und den Radicchio darüber. Vor dem Servieren noch mit etwas der Öl-Essig-Wein Marinade der Feigen beträufeln und die gerösteten Pinienkeren darüber verstreuen.